Die Datenbanksoftware stellt den Ingenieuren die rückverfolgbaren Daten direkt in ihrer Konstruktions-, Simulations- oder PLM-Umgebung zur Verfügung, sodass die Zeit für die Informationsbeschaffung reduziert wird und Genauigkeit sowie Konsistenz gewährleistet sind. Die Software wurde in Zusammenarbeit mit CAD-, CAE-, und PLM-Anbietern entwickelt und bietet eine vollständig integrierte Funktionalität, welche über ein Pop-up Fenster im Host-System verfügbar ist und keinen Dateitransfer oder fehleranfälliges Kopieren und Einfügen erfordert. Sie nutzt die Funktionalität von Granta MI Version 8 in vollem Umfang und unterstützt die aktuellsten Versionen des jeweiligen Host-Systems, darunter Abaqus 6.14, Hypermesh 13 und Windchill 10.