Autarke Visionsysteme für mehr Flexibilität

Die 3D-Profil-Sensoren arbeiten autark. (Bildquelle: Cognex)

Die Sensoren DS1050, DS1101 und DS1300 ermöglichen eine Vielfalt an 3D-Anwendungen, die eine hohe Auflösung und einen erweiterten Messbereich erfordern. Die Serie kommt nun gebündelt mit dem neuen Cognex VC5 Vision Controller, sodass eine Komplettlösung für anspruchsvolle 3D-Anforderungen bereitgestellt wird. Mit dem VC5 können bis zu vier 3D-Sensoren sowie die Werkskommunikation gesteuert werden. Er wird mit dem vorinstallierten Cognex Designer geliefert, einer einfach zu konfigurierenden Softwarestruktur. Zudem werden mit der Serie ab sofort eine erweiterte Auswahl hochentwickelter Bildverarbeitungs-Tools bereitgestellt. Neben den 2D- Bildverarbeitungs-Tools Patmax, IDMax und OCRMax verfügen die Sensoren nun auch über 3D-Tools, wie etwa Höhenprofile, Ebenenabgleich, Ebene-zu-Ebene-Winkel, Volumen und Querschnitt.