Vision-Sensor für Farbanwendungen

Bildverarbeitungswerkzeug für Farberkennung (Bildquelle: Cognex)

Über die benutzerfreundliche Checker-Benutzeroberfläche wird die zu prüfende Farbe mit einem Klick ausgewählt und sofort können die Teile geprüft werden. Damit sind Produktionsmanager in der Lage, Vorhandensein, Größe und Position von vielen Merkmalen auf einem einzelnen Teil gleichzeitig zu prüfen. Der Sensor prüft mit einer Auflösung von 376 x 240 Pixel und verfügt via Ethernet über das Fern-Setup und die Fernüberwachung sowie Industrieprotokolle für SPS-Kommunikation und Profinet. Intergiriert ist die ultrahelle weiße LED-Beleuchtung zum Erfassen und Prüfen von Teilen und Merkmalen mit bis zu 800 Teilen pro Minute. Neben der neuen Fähigkeit, verfügt der Sensor über alle Merkmale, für die die Produktgruppe bekannt ist, wie flexible Optik, einfaches Setup, die Möglichkeit, einem Auftrag unbegrenzte Sensor-Tools zuzuordnen sowie intelligente, Logik-basierte Pass/Fail-Ausgabesignale.