Triebwerksummantelungen aus Composites

Mitte Oktober wurden die Businessjets mit neuen Triebwerken gelauncht. Die Triebwerksummantelungen der neuen Generation von Geschäftsreiseflugzeugen sind aus Composites und kommen aus Österreich. (Bildquelle: Gulfstream)

Nach zweijähriger Entwicklungsarbeit hat FACC, Ried im Innkreis, Österreich, die Erstmusterbauteile zu Pratt & Whitney Canada (P&WC) in Quebec geliefert, wo sie mit dem Triebwerk assembliert wurden. Nach erfolgreichem Testlauf und Produktfreigabe durch P&WC startet nun FACC mit der Serienfertigung der Bauteile in ihrem Aerostructures Werk in Ried, Oberösterreich. Die Beteiligung des Unternehmens am Programm PW800 sieht Lieferungen für die gesamte Lebensdauer der Triebwerksfamilie und ein geplantes Auftragsvolumen von rund 150 Mio. US-Dollar vor. 

Bypass Ducts sind strukturelle Bauteile, die den äußeren Luftstrom von Triebwerken ummanteln. Sie müssen eine hohe Verschleißfestigkeit aufweisen, gleichzeitig Lärm dämmen und in extremen Flugsituationen in der Lage sein, sehr hohe Lasten aufnehmen zu können. All das bei möglichst geringem Gewicht. Früher wurden Bypass Ducts aus Metall gefertigt. Das österreichische Unternehmen hatte schon früh damit begonnen, Triebwerksstrukturen aus hochwertigen und leichten Composite-Materialen zu entwickeln. Die jahrelange Designerfahrung und das Fertigungs-Knowhow waren bei der Entwicklung im PW800-Programm von entscheidendem Vorteil: Das Engineeringteam konzipierte ein effizientes und wirtschaftliches Fertigungskonzept zur Herstellung von hochfesten Bypass  Ducts mit geringem Gewicht und optimierter Akustik, die zusätzlich eine hohe Verlässlichkeit und Sicherheit aufweisen. Spezialisierte Fertigungstechnologien, modernste Automatisierung und Prozessoptimierungen in Kombination mit einer globalen Supply Chain bringen wesentliche kosteneffiziente Vorteile.  Neben den PW800 Triebwerken liefert FACC zusätzlich Triebwerksummantelungen für weitere Triebwerksfamilien von P&W Canada und P&W USA sowie Komponenten für verschiedene Triebwerksfamilien von Rolls-Royce.

(ck)