Bei dem Verarbeiter verbleibt lediglich die Verantwortung für die Bereitstellung der vereinbarten Infrastruktur.Das Spektrum für solche Komplettanlagen reicht von vollautomatisierten, hochpräzisen Spritzgießwerkzeugen, die das Kerngeschäft des Unternehmens bilden, über effiziente Mehrkomponenten-Dosiersysteme und elektronisch einstellbare Kaltkanal-Nadelverschlussdüsen bis zu Peripherieprodukten wie Rückstromsperren, Tauchdüsen, Siebadapter, das Vakuum-Luft-System, die Kühlwasserversorung und mehr. Lediglich die Spritzgießmaschinen werden hinzugekauft, wobei eng mit allen namhaften Herstellern zusammengearbeitet wird.