TPC-ET für Kabelummantelung

Der Hochleistungskunststoff wird in Mini-Loose-Tubes für Glasfaserkabel eingesetzt. (Bildquelle: Dupont)

Zu den weiteren positiven Eigenschaften gehören der große Bereich möglicher Härten, die hohe Hitze- und Chemikalienbeständigkeit, die niedrige Glasübergangstemperatur, eine sehr hohe Flexibilität, Ermüdungsfestigkeit und Beständigkeit gegen Risswachstum.