Bildquelle: BASF

Der Aufsichtsrat von BASF ernannte Sanjeev Gandhi mit Wirkung zum 1. Dezember 2014 zum Mitglied des Vorstands. Er ist dort für das Asiengeschäft zuständig. (Bildquelle: BASF)

Sanjeev Gandhi leitet seit 2010 den Bereich Intermediates. Ab dem 1. Dezember gehört er zum Vorstand und übernimmt nach dem Ausscheiden von Dr. Andreas Kreimeyer ab 1. Mai das Geschäft in Asien. Die Aufgaben von Kreimeyer als Sprecher der Forschung übernimmt Dr. Martin Brudermüller, stellvertretender Vorstands­vorsitzender und derzeit verantwortlich für den Bereich Performance Materials sowie für die Region Asien-Pazifik mit Sitz in Hongkong.

(dl)