Bildquelle: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung wählten die Mitglieder der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) Roland Straßburger zum neuen Vize-Präsidenten. (Bildquelle: Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Roland Straßburger ist CEO des Verpackungsherstellers Schütz, Selters. Er vertritt seit September 2009 die Fachgruppe Flexible Intermediate Bulk (IBC) im Vorstand des Verbands und war zudem seit 2010 Schatzmeister. Straßburger tritt damit die Nachfolge von Dr. Bernd Kruse an, der 34 Jahre lang im Verband tätig war, unter anderem als Vorsitzender der Fachgruppe Flaschen, als Vorsitzender des Hauptausschusses Öffentlichkeitsarbeit, als Mitbegründer des heutigen Arbeitskreises Bioplastics und zuletzt 14 Jahre lang als Vizepräsident.

Zum neuen Schatzmeister machte die Versammlung Reinhard Bauer, der seit 2010 als Vorsitzender der Fachgruppe Industriefolien bereits Mitglied im IK-Vorstand ist. Der Diplom-Betriebswirt führt Horn & Bauer, Schwalmstadt. Das Unternehmen produziert Kunststofffolien für funktionelle Schutz- und Verpackungslösungen.

(dl)