Verbundwerkstoffe Die herkömmlichen Lösungen für Spritzguss und Extrusion von dickwandigen Artikeln, wie das Einarbeiten von Nanosilber, Kupfer- oder Silberionen, ist nicht für alle Arten von Produkten geeignet. Neben den unterschiedlichen Performances in Abhängigkeit vom Polymer, der Umgebung und den Einsatzbedingungen, spielt die Eigenfarbe eine große Rolle, die das Einfärben meist schwierig macht. Die Lösung von Grafe, Blankenhain, zielt auf die Ausrüstung von Kunststoffteilen und synthetischen Spinnfasern ab, welche hell eingefärbt werden müssen. Die Vorteile sind die intensive und lang andauernde antimikrobielle Wirksamkeit sowie keinerlei Induktion von Resistenzen.

Fakuma 2014 Halle B5 / 5306