Bild 1 von 1
Mit 3D-Oberflächenparametern werden Oberflächenformen und Abnutzung von Objekten besser zu differenzieren  (Bildquelle: PCE)
Mit 3D-Oberflächenparametern werden Oberflächenformen und Abnutzung von Objekten besser zu differenzieren (Bildquelle: PCE)