Bild

Die gesteigerte Produktion ermöglicht es dem Unternehmen, die Marktabdeckung in Indien, Bangladesch und Sri Lanka zu erhöhen. In die Produktionsanlage hat der Konzern 3,2 Mio. CHF investiert. Sie ist Teil eines strategischen Programms, um Kunden in aufstrebenden Märkten mit Pigmenten und Präparationen zu versorgen, die lokale und internationale Vorschriften für Umweltgütezeichen erfüllen.

(su)