Bild

Der Leitfaden „Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik“ zur Ausbildungsordnung 2012 beschreibt auf 340 Seiten, wie die betriebliche und schulische Ausbildung zum Verfahrensmechaniker in den sieben Fachrichtungen wie Formteile, Halbzeuge oder Mehrschichtkautschukteile umzusetzen ist. Damit richtet sich das Buch an Ausbilder in den Betrieben, an Lehrer in den Berufsschulen, an Mitglieder der Prüfungsausschüsse und nicht zuletzt an Auszubildende selbst.

Darüber hinaus zeigt der Leitfaden, wie die Abschlussprüfung für den ersten und zweiten Teil der Ausbildung aussieht. Zusätzlich unterlegt er die Prüfungsanforderungen für jede der sieben Fachrichtungen mit betrieblichen Beispielen.

Das Buch ist beim Verlag W. Bertelsmann erhätlich und lässt sich über die E-Mail-Adresse service@wbv.de für 29,90 EUR zzgl. MwSt. beziehen. Im Lieferumfang ist auch eine CD-ROM enthalten.

(dl)