1 Vorsichtig ablegen: Die Haitian Jupiter II legt die innerhalb von 49 s produzierten, 180 g schweren Lenkradabdeckungen in eine Kiste. Der Anguss landet in einer der vorderen, kleineren Kisten.

2 Zwischen den Vorträgen standen angeregte Gespräche ganz oben auf der Tagesordnung der Besucher.

3 Natürlich präsentiert Zhafir auch die neue Maschinenserie Zeres. Eine Hydraulik ergänzt hier die elektrischen Antriebe. Der Hersteller will
damit eine Brücke in die Welt der vollelektrischen Spritzgieß­
maschinen bauen.

4 In der Zhafir Zeres 2300 entstehen pro Zyklus zwei Aschenbecher für PKWs (links unten in der Kiste).

5 Ein Linearroboter entnimmt die Bauteile aus dem Werkzeug,
befördert sie auf die Rückseite der Maschine und legt sie dort in eine Kiste.

6 Skibindungen aus PA6 stellt die kleine Zeres 1200 her – vier Stück innerhalb von 45 s.

Autor

Über den Autor

Redaktion Plastverarbeiter