Bild 3 von 4
Eine Möglichkeit, die Erwärmungscharakteristik zu verbessern, ist es, einen stählernen Wickelkern anstelle eines Polyamidkerns zu verwenden. (Bildquelle: Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen)
Autor

Über den Autor

Prof. Dr. Christian Hopmann ist Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen, Geschäftsführer der Fördervereinigung des IKV und Inhaber des Lehrstuhls für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen. Dr. Kai Fischer ist Leiter d