Bild

Rüstzeiten bei Produktwechseln sind ein erheblicher Zeitfaktor, berechnet man ihn in die Zykluszeiten ein. So wundert es nicht, dass viele Werkzeughersteller auf der Fakuma Lösungen präsentieren, die Werkzeugwechsel beschleunigen, wird doch die Flexibilität in der Produktion in den nächsten Jahren weiter zunehmen müssen. Neuentwicklungen gibt es auch bei Düsensystemen, Heißkanälen und dem Tempertaurmanagement für die Werkzeuge. Diese zielen entweder auf neue Branchen oder eine Verbesserung der Produktqualität. Zu sehen sind außerdem neue Möglichkeiten zur Werkzeugreinigung.

Autor

Über den Autor

Christine Koblmiller