Bild 1 von 4
Folgeverbundspritzen in der Praxis: Zwei Drittel der hergestellten Werkzeuge verbleiben bei Kummer zur eigenen Produktion.
Autor

Über den Autor

Ralph Schmitt, Geschäftsführer, Mecadat, Langenbach, info@mecadat.de