Bild

Datenerfassung Die neuen Lesegeräte Dataman 8050 und 8050X von Cognex, Karlsruhe, bauen auf das tragbare Barcode-Lesegerät Dataman 8500 auf, das neue Maßstäbe beim Lesen von DPM-Codes gesetzt hat. Die mobilen Geräte ermöglichen das zuverlässige und schnelle Lesen von 1-D und 2-D Codes. Das betrifft alle Branchen, in denen etikettenbasierte oder mit Inkjet oder Laser erstellte Codes eingesetzt werden. Sie nutzen die 1DMax+ Algorithmen mit Hotbars von Cognex und können sogar beschädigte und kontrastarme Codes lesen. Mit den 2D-Algorithmen können sie eine Vielzahl von 2D-Symbologien einschließlich Datamatrix, QR, PDF417 und Aztec Codes lesen.

Der modulare Aufbau gewährleistet die Anpassung an anwenderspezifische Bedürfnisse und wechselnde Kommunikation. Die Geräte sind mit direkt vor Ort austauschbaren Kommunikationsmodulen – mit oder ohne Kabel – erhältlich und unterstützen die Industriestandard-Kommunikation einschließlich USB, USB-Tastatur, RS-232 und kabelloser Bluetooth-Kommunikation zu einer Basisstation. Die für raue Arbeitsumgebungen konzipierte Serie wird durch eine Reihe von Industriekabeln und Zubehör komplettiert.