Bild

Walzen Mit der Walzenpresse WP 120 stellt Alexanderwerk. Remscheid, ein Produkt für die Anwendung im unteren Produktionsbereich sowie zur Herstellung von kleineren Chargen zur Verfügung. Sie ist standardmäßig mit einer Durchsatzleistung von bis zu 40 kg/h und einer Walzenbreite von 40 mm ausgestattet, mit der Produktmengen ab fünf Gramm zu Granulaten verarbeitet werden können. Durch eine individuell angepasste Kompaktiereinheit ist eine hochwertige Produktion sichergestellt.

Das patentierte Diagonal-Design, eine spezielle Ausführung der zweistufigen Granulierungseinheit, sorgt für eine höhere Leistungsfähigkeit, da durch die schonende Zerkleinerung die Arbeitsfläche erheblich vergrößert wird. Zudem verfügt die Walzenpresse über eine vertikale Anordnung der Presswalzen mit einer horizontalen Produktzuführung mit dem Vorteil der gezielten Einspeisung definierter Produktmengen frei von Gravitationseinflüssen. Eine integrierte Steuer- und Regelungstechnik gewährleistet einen unkomplizierten Einsatz an unterschiedlichen Standorten. Prozessparameter lassen sich so präzise und reproduzierbar einstellen.