Thermoplaste Borealis, Wien, Österreich, und Borouge, Abu Dhabi, ergänzen ihr Borpure-HDPE-Portfolio um ein leichtgewichtiges Polymer für Kappen und Verschlüsse von kohlensäurehaltigen Softdrink-, Limonade-, Teegetränk- und Trinkwasserflaschen. Das Polyethylen Borpure MB556, das eine hohe Steifigkeit und Spannungsrissbeständigkeit aufweist, trägt zu erheblichen Materialeinsparungen bei.

Ebenfalls von zentraler Bedeutung ist der unverfälschte Geschmack des abgefüllten Produkts. Das Material weist eine sehr gute organoleptische Eigenschaft auf und hat keinen Einfluss auf Geruch oder Geschmack des Flascheninhalts.