Thermoplaste Die Produkteigenschaften des neuen aliphatisches Polyketon von A. Schulmann, Kerpen, sind beispielsweise ein großes Rückstellvermögen, hohe Bruch- und Streckdehnung, hohe Verschleißbeständigkeit, Chemikalien- und Hydrolysebeständigkeit, geringe Kriechneigung und sehr gute Barriere-Eigenschaften.

Auch die Möglichkeit von Zykluszeitreduktionen und die nachhaltige Rohstoffbasis eröffnen Entwicklern und Verarbeitern von Schulaketon ein breit gefächertes Einsatzspektrum mit vielen Vorteilen gegenüber aktuellen Polymeren und Compounds.