Reinigungsgranulat Mit dem Reinungsgranulat 4clean pure, dass Nordmann, Rassmann, Hamburg, neu im Programm hat, werden der Produktionsausschuss durch Verfärbungen bei Farbwechseln oder Verunreinigungen durch Materialrückstände gering gehalten und längere Produktionspausen durch manuelle Reinigung von Schnecke und Zylinder vermieden. Das chemische Reinigungskonzentrat kann jedem Thermoplast beigemischt werden. Dabei entfaltet es seine Reinigungskraft bereits ab 80 °C.

Im Gegensatz zu herkömmlichen mechanisch reinigenden Granulaten, werden Rückstände durch eine chemische Reaktion mit dem Polymer herausgelöst, ohne die Schnecke oder die Maschine anzugreifen.