Extrudieren Der gleichlaufende Doppelschnecken-Extruder FED 43 MTS von Feddem, Sinzig, hat einen Schneckendurchmesser von 43 mm und eignet sich zur Herstellung kleiner bis mittlerer Chargengrößen von beispielsweise technischen Kunststoffen, Hochleistungspolymeren oder Masterbatches. Zudem steht eine große Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten und Zubehör zur Verfügung. Je nach Aufgabenstellung sind die Schneckenelemente und Gehäuse in unterschiedlichen Stahlqualitäten, von Nitrierstahl bis zu HIP-Sonderlegierungen, erhältlich. Im Maschinenportfolio werden Baugrößen von 26–94 mm und einem produktabhängigen Durchsatz von 40 kg bis 4 t/h angeboten.