Bild

Reinigungsgranulat Farb- und Materialwechsel bei der Herstellung von Kappen und Verschlüssen für Getränkeverpackungen führen häufig zu hohen Ausschussraten. Dieses Problem löst Chem-Trend, Maisach, mit dem Lusin Clean 1060. Das Reinigungsgranulat ist speziell für die Reinigung von Schrauben, Zylindern, Düsen und den Heißkanäle von Spritzgießmaschinen entwickelt, in denen Formteile aus Polyolefin hergestellt werden. Alle Komponenten sind gesundheitlich unbedenklich und erfüllen die Voraussetzung der FDA für den Einsatz in Bereichen, in denen der Kontakt mit Lebensmitteln nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Rezeptur steht in Übereinstimmung mit der European Plastics Regulation 10/2011. Das Granulat entfernt Rückstände von in der Anlage verbliebenem Material und ist besonders geeignet bei häufigen Farb- oder Materialwechseln. Darüber hinaus entfernt es schwarze Flecken, Karbonrückstände und verhindert Vercrackungen. Das sofort gebrauchsfertige Material besteht aus hochwertigen Kunststoffen mit hocheffizienten Reinigungsadditiven und kann in einem Temperaturbereich von bis zu 290 Grad Celsius eingesetzt werden.