Heizelemente Die K bestreitet Freek, Menden, zusammen mit dem Infrarot-Wärmespezialisten Ceramicx Ireland. Auf dem Gemeinschaftsstand dreht sich alles um das Erwärmen von Kunststoff. Das Unternehmen stellt neue Varianten seiner Wärmeleitheizelemente, Beschichtungsoptionen für Reflektionsrohrheizelemente, einen flexiblen Rohrheizkörper und weitere Miniaturisierungserfolge. Der irische Partner wartet auf mit einer neuen effizienten Keramikstrahlergeneration und einem Messsystem für Infrarotheizungen. Dieses feiert auf der Messe Premiere und kann live in Aktion erlebt werden. Der Entwickler selbst ist vor Ort, um interessierten Besuchern Rede und Antwort zu stehen.

K 2013 Halle 11 / A01