Kunststoffbeschichtungen Das Unternehmen Momentive Performance Materials stellt auf der Messe die nächste Generation UV-vernetzender Hardcoats vor. Eine Beschichtung mit verbesserter Witterungsbeständigkeit ist UVHC5000, die Bauteile aus transparentem Polycarbonat vor mechanischer Belastung wie Abrieb und Kratzern, Beschädigung durch Chemikalien und vor Alterung durch ultraviolette Strahlung schützt. Zu den möglichen Einsatzgebieten zählen Scheinwerferabdeckscheiben sowie Außenplatten für architektonische Zwecke. Die Nutzung dieses Produkts wurde durch AMECA und ECE zugelassen.

Das witterungsbeständige Hardcoat Silfort FHC615 mit seiner besonderen Kombination aus Abrieb- und Langzeitbeständigkeit für den Außenbereich ermöglicht den Einsatz von beschichteten Platten für unterschiedlichste Anwendungen, für die ein thermoformbares Produkt benötigt wird. Zu den typischen Anwendungsbereichen gehören Windschutzscheiben für Motorräder, Geländewagen, Golfkarts sowie Helmvisiere. Die witterungs- und abriebbeständige Beschichtung Silfort UVHC9000 bietet eine gute Lösung für den langfristigen Schutz bedruckter Oberflächen und kann mithilfe eines digitalen Druckverfahrens aufgetragen werden. Die chemische Zusammensetzung sorgt für zusätzlichen UV-Schutz für digital bedruckte Oberflächen sowie Kratzfestigkeit. Die Beschichtung eignet sich für architektonische Anwendungen und Schilder. Silfort PHC XH100 ist eine sehr dünne Beschichtung für Träger aus Polycarbonat und Polymethylmethacrylat. Sie eignet sich gut für Anwendungen, bei denen leichtes Gewicht und Kratzfestigkeit entscheidend sind.

K 2013 Halle 08a Stand G45