Schneidmühle Ebenso wie das vorhandene Modell CentriCut ist die Neuentwicklung ClassCut R von Nuga Systems, Balgach, Schweiz, durch lange Messerstandzeiten, niedrigen Wartungs- und Energieaufwand gekennzeichnet. Letzteres wird unter anderem durch eine Zwangszuführung erreicht. Die kompakte Schneidmühle wendet ein klassisches Zerkleinerungsverfahren an und erreicht Durchsätze von 300 bis 800kg/h Einsatzmöglichkeiten gibt es im konventionellen Kunststoffrecycling sowie in der Zerkleinerung von faserverstärkten Kunststoffen. Die Schneidmühle ist gut zugänglich und hat eine spezielle, aus Hartmetall-Wendeschneideplatten zusammengesetzte Messergeometrie.

K 2013 Halle 09 / B23