Rohstoffe Zu seinen auf der Messe vorgestellten Höhepunkten zählt Songwong, Ulsan, Korea,die kürzlich eingeführte Palette von Hals-Produkten, Amino-Lichtstabilisatoren, die weltweit in Kooperation mit Sabo angeboten werden. In China kann mittlerweile durch das Joint Venture mit Tangshan Baifu Chemical eine Kapazität von 8.000 Tonnen Songnox Thioester-Antioxidantien bereitgestellt werden, die breite Anwendung in PE, PP, ABS, Hips, Polyestern, Polyamiden und weiteren Kunststoffen finden. Der Bereich Songnox OPS wächst ebenfalls stark. Die One-Pack-Systeme vereinen mehrere Additive in staubfreier Pelletform und bieten eine größere Verarbeitungssicherheit beim Compoundieren. So hilft das System, den Aufwand in der Qualitätssicherung zu reduzieren, Über-und Unterdosierung zu vermeiden sowie die Sauberkeit und Gesundheit im Arbeitsumfeld zu fördern. 2012 hat das Unternehmen in die OPS-Technologie sowie die globalen Produktionskapazitäten investiert, um weltweit gleiche Produktqualität zu gewährleisten.

K 2013 Halle 6 / C79