Bild

Compounds Für seine neue Libera Serie von Ladesteckern für Elektrofahrzeuge verwendet der italienische Hersteller Scame Parre Latamid 66 H2 G/25-V0HF1, ein mit 25 Gew.-% Glasfasern verstärktes und halogenfrei flammgeschütztes PA66-Compound von Lati, Vedano Olona, Italien. Das Polyamid kommt ohne Halogene, rotem Phosphor und Antimon als Flammschutzmittel aus und ist nach UL94 in die Brandschutzklasse V-0 bei 0,75 mm eingestuft und hat eine Glühdraht-Beständigkeit (GWFI = Glow Wire Flammability Index) von 960°C.

Seine Kriechstromfestigkeit (CTI-Wert, Comparative Tracking Index) liegt mit einem Wert von 600 V deutlich höher als die der meisten herkömmlichen flammwidrig ausgerüsteten Kunststoff-Compounds. Damit eignet sich der Werkstoff für Bauteile in der Elektrotechnik, bei denen hohe Ströme und Spannungen auftreten. Spannungsüberschläge und Kriechströme werden somit verhindert. Darüber hinaus ist er UV-beständig und besitzt eine sehr hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit über einen breiten Einsatztemperaturbereich.