Farbbatches Für Hersteller von Masterbatch stellt Sonnenstrahlung eine große Herausforderung dar, da UV-Licht Kunststoffe und Farbe altern lässt. Als Lichtschutzmittel für Kunststoffe spielen UV-Absorber eine wichtige Rolle. Diese werden oft bei Hohlkammerplatten, auch bekannt als Doppelstegplatten, auf Basis von Polycarbonat verwendet. Im Gegensatz zu PMMA oder Polyolefinen ist PC gegenüber energiereicher Strahlung stark anfällig.

Das von Grafe, Blankenhain, neuentwickelte UV-Masterbatch für PC-Doppelstegplatten bietet die Vorteile von hochkonzentrierten Additivmasterbatches und enthält 50 Prozent der Wirksubstanz neben optischem Aufheller und einem Schönungsmittel. Das Masterbatch wird mit 10 bis 12 Prozent zu dem reinen PC dosiert und auf die Hohlkammerplatte coextrudiert. Die flexible Produktionstechnologie ermöglicht, je nach Kundenanforderung in technischer oder finanzieller Hinsicht, die Anwendung unterschiedlicher UV Absorber und so Kosteneinsparungen von bis zu 30 Prozent im Vergleich zum herkömmlichen Produkt.