Bild

Inline-Messsystem Für die Messung der inneren Struktur eines extrudierten Verbundprofils setzen IKV und ITMC, beide Aachen, die Magnetresonanztomografie (MRT) zur Bildgebung und ein PC-System zur Bildauswertung ein. Dieses Gesamtsystem ermöglicht die Messung direkt in der Kautschuk-Extrusionslinie. Das MRT ist mit Permanentmagneten ausgestattet, somit klein, robust, nahezu wartungsfrei und kostengünstig. Das System detektiert bereits früh fehlerhafte Bereiche und Abweichungen von der Soll-Geometrie.

Man kann so zeitnah und während der laufenden Produktion gegensteuern und Ausschuss sowie Reklamationen vermeiden. Bisher wurde zur Qualitätsüberwachung von Kautschukprofilen die Inline-Inspektion von Oberflächen mit kamerabasierten Systemen eingesetzt. Damit gelingt die zuverlässige Detektion aller typischen Fehlstellen bei hohen Bahngeschwindigkeiten. Auch die Außengeometrie von Profilen kann bereits direkt in der Extrusionslinie überprüft werden. Die bislang verfügbaren Verfahren lassen jedoch keine frühe und durchgängige Inline-Kontrolle der inneren Geometrie zu.