Bild

Verpackungsfolie Mit Lumicene Supertough 32ST05 von Total Refining & Chemicals, Brüssel, Belgien, einem Metallocen-Polyethylen (mPE), lassen sich elastische Verpackungen mit bis zu 25 % dünneren und festeren Folien als bisher ausführen. Dies erfüllt Forderungen nach einer Dickenreduzierung für Mehrschichtstrukturen, einfacher Verarbeitung und Gewichtseinsparung bei Verpackungen für Industrie, Körperpflegemittel und Lebensmittel. Das optisch ansprechende Material hat eine hohe Festigkeit und Zähigkeit auch bei niedrigen Temperaturen.

Möglich ist damit eine feste und haltbare Folie bei weniger Materialeinsatz, jedoch ohne Verzicht auf die Verarbeitungsvorteile von LDPE auf Extrusions- und Umformanlagen. Zu den möglichen breiten Mehrschichtanwendungen zählen Kompressionsverpackungen für schwere Matratzen und leichte Windeln, Tiefkühl- und Kaschierfolien sowie anspruchsvolle Schrumpffolien, beispielsweise zur Vereinheitlichung von Glasflaschen.