Bild

Zerkleinerungsmaschinen NGR, Feldkirchen, Österreich, hat seine S:Gran-Baureihe zum Regranulieren von thermoplastischen und technischen Kunststoffen einem Re-Engineering-Prozess unterzogen. Neben dem modernisierten Auftritt, sind höhere Bedienerfreundlichkeit, verbesserte Prozessstabilität und Erhöhung der Energie-Effizienz weitere Schwerpunkte.

So wurde im Rahmen des Konzepts, die Effizienz des Antriebsstrangs durch serienmäßige Ausstattung mit Frequenzumrichtern, die elektrischen Schaltschränke klimatisiert oder Schredder-Messer neu konzipiert um diese mehrfach verwenden zu können. Niedrigere Standzeiten und damit höhere Maschinenverfügbarkeiten konnten mit der konsequenten Umsetzung von leichter zugänglichen Maschinenkomponenten zur Wartung und zur Reinigung realisiert werden.