Software 3D Systems, Leinfelden-Echterdingen, stellt nun sein Go!Model zur Verfügung, ein einfaches und leistungsstarkes 3D-Reverse-Engineering und Design-Tool, welches in Zusammenarbeit mit dem 3D-Messlösung-Spezialisten Creaform speziell für den neuen tragbaren Scanner Go!Scan 3D entwickelt wurde. Mit diesem Paket können Anwender physikalische Objekte erfassen und direkt Renderings und Designs in hoher Qualität modellieren, die ideal für den 3D-Druck sind. Auf der Rapidform-Plattform des Unternehmens basierend, bietet das Tool einfach zu bedienende, professionelle STL-Editiermöglichkeiten mit automatischer NURBS-Flächenerstellung, die speziell auf die Verwendung mit dem 3D-Scanner zugeschnitten ist.