Spritzgießen In der Verpackungsindustrie ist eine schnelle und hochwertige Serienproduktion mit zuverlässiger Technik gefragt. Anforderungen, die Arburg, Loßburg, mit seinen elektrischen und hybriden Allroundern Alldrive und Hidrive in der neuen Packaging-Ausführung erfüllt. Damit bieten beide Baureihen hohe Produktivität bei gleichzeitig reduziertem Energiebedarf. Die Packaging-Ausführungen der beiden Allrounder sind als Komplettlösungen für hohe Leistungen entwickelt. Ein Beispiel ist die Abstimmung der Kombination Säulenabstand–Schließkraft–Öffnungsweg auf die in der Verpackungsbranche geforderte Leistungscharakteristik.

Der verwindungssteife Maschinenständer mit Längsträgern aus Stahl kann dabei große Werkzeuggewichte aufnehmen und hohe Lastwechsel bei der Massebewegung kompensieren. Die FEM-optimierten Aufspannplatten kombinieren die erforderliche Steifigkeit mit einem geringen Gewicht. Zusammen mit servoelektrischen Kniehebel-Schließeinheiten sind dadurch schnelle Öffnungs- und Schließbewegungen möglich, was zu kürzeren Gesamtzykluszeiten führt. Gleichzeitig sorgt die Energierückspeisung beim Abbremsen dafür, dass die eingesetzte Energie effizient genutzt wird.