Bild

Extrudieren Die Maschinen von Unicor, Hassfurt, sogenannte Corrugatoren, werden weltweit zur Produktion von Kunststoffwellrohren eingesetzt. Der UC 210 deckt mit seinem Durchmesserbereich von 32 mm i.d. bis 200 mm o.d. eine von vielen Herstellern oft gewünschte Bandbreite im mittleren Rohrsegment ab. Mit der Maschine lassen sich damit ein- und doppelwandige Wellrohre für alle Anwendungen vom technischen Rohr bis zum Drainagerohr fertigen. Der maximale PVC-Ausstoß beträgt pro Stunde 1.000 kg, bei HDPE 900 kg. Die maximale mechanische Geschwindigkeit des Corrugators liegt bei 35 m/min. Technische Finessen wie der zoombare Mittelkanal oder das Schnellwechselsystem für die Formbacken und den Spritzkopf gehören standardmäßig zur Linienausstattung dazu.

Beeindruckend ist diesbezüglich auch der Preis, der trotz seiner Abdeckung des mittleren Rohrbereiches und der Implementierung neuartiger technischer Features nicht mehr als eine Maschine für den eingeschränkten Rohrbereich bis 160 mm o.d. kostet.