Obeflächentechnik Nanogate, Göttelborn, erschließt in Kooperation mit dem Tochterunternehmen Eurogard neue Anwendungen im Bereich Beschichtung von transparenten und farbigen, optisch brillanten Kunststoffen. Die Beschichtung weist eine hohe Abriebfestigkeit aus und ist flexibel gegenüber Formveränderungen. Im Gegensatz zu gängigen lösemittelbasierten Verfahren setzt das Unternehmen zudem auf eine wasserbasierte und umweltfreundliche Produktbasis. Die Antibeschlagoberfläche eröffnet eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise für Displays bei elektronischen Geräten oder in der Automobilindustrie für die innere Beschichtung von Kunststoffscheiben.

Auch ermöglicht die Nanogate-Technologie eine einfache Verarbeitung bei niedrigen Temperaturen mit einem hohen Qualitätsstandard und minimalen Ausschussquoten. Nicht zuletzt kann die Technologie mit weiteren multifunktionalen Ausstattungen von Oberflächen kombiniert werden, das heißt zusätzliche Eigenschaften wie etwa chemische Beständigkeit, Antistatik, Kratzfestigkeit oder leichte Reinigung werden je nach Kundenanforderung realisiert.