Bild

Roboter Demnächst präsentiert das Schweizer Mechatronik-Unternehmen Stäubli Robotics, Bayreuth den neuen TP80 Fast Picker, eine neuartige Vierachs-Kinematik für Standard Pick-and-Place-Applikationen mit Geschwindigkeiten bis 200 Picks pro Minute. Wie alle Scara- und Sechsachs-Roboter des Herstellers ist er mit der Echtzeit-Schnittstelle uniVal drive zur Ansteuerung mit einem generischen Motion-Controller auf einfache Weise in Fremdsteuerungen zu integrieren.

Die Schnittstelle ist ab sofort mit Powerlink-Anschaltung verfügbar. Das leistungsstarke Echtzeit-Kommunikationssystem ist eine Lösung auf Basis des Ethernet-Standards nach IEEE 802.3, um Echtzeitdaten im Mikrosekundenbereich zu übertragen.

Das vereinfacht die Nutzung aller Robotertypen als OEM-Komponenten im Maschinenbau und ermöglicht zugleich die taktgenaue Synchronisierung der Roboterachsen mit anderen Bewegungsachsen in der Maschine. Die Industrieroboter des Schweizer Herstellers sind kompakt, verfügen über einen großen Arbeitsbereich und bieten hohe Geschwindigkeit und Präzision sowie Toleranz gegenüber allen Umgebungen.