Greifer Die 2-Finger-Parallel- und -Winkelgreifer von Fipa, Ismaning punkten durch ein breites Kraftspektrum. So decken die Winkelgreifer einen Bereich von 11 bis 470 N ab. Die Parallelgreifer mit einer Kraft von 16 bis 320 N sind in doppelt- und einfachwirkenden Ausführungen erhältlich. Bei der einfachwirkenden Bauart schließen die Greifbacken nach dem Abschalten der Druckluft durch eine Rückstellfeder selbsttätig. Da nur eine Druckluftleitung benötigt wird, ist der Verschlauchungsaufwand gering. Der Anwender kann jedoch die Dynamik des Schließens nicht beeinflussen, so dass bei hohen Taktzeiten die doppeltwirkende Ausführung Vorteile bietet. Bei ihr lässt sich das Schließen der Greifbacken exakt mit einem Druckluftstoß steuern.