Bild

Robotik Der Industrieroboter IRB 120T ist eine schnellere Variante des kleinsten Vielzweck-Roboters von ABB, Friedberg. Zusätzlich zu den Markenzeichen der Standardversion Kompaktheit, Agilität und Leichtbau bietet der neue 6-achsige Roboter deutlich höhere Geschwindigkeiten der Achsen 4, 5 und 6. Im Ergebnis erhält man eine bis zu 25 Prozent kürzere Zykluszeit. Weiter weist er eine bisher unerreichte Wiederholgenauigkeit von 0,01 mm auf.

Der Roboter lässt sich in jedem beliebigen Winkeln in einer Roboterzelle, über einer Maschine oder neben anderen Robotern innerhalb von Fertigungslinien installieren. Mit seiner Robotersteuerung IRC5 Compact bietet er eine genaue Bahngenauigkeit. Das ergonomische Flexpendant ermöglicht Anwendern ein schnelles und einfaches Programmieren des Roboters. Die Offline-Programmier- und Simulationssoftware Robotstudio und die flexible Programmiersprache Rapid unterstützt ein komfortables Entwickeln und Testen neuer Anwendungen.