Bild

 

CAD/CAM-Software Der Softwarehersteller Mecadat CAD/CAM, Langenbach, stellt auf der Euromold die Version 20 von Visi mit vielen neuen und leistungsstarken Features in allen Modulen vor. Die CAD/CAM-Lösung wurde speziell für die Bedürfnisse des Werkzeug- und Formenbaus entwickelt. So gibt es VISI Flow, das Modul für die rheologische Analyse, nun in einer 64bit Version. Es beinhaltet vor allem Verbesserungen im sequentiellen Anspritzen, dem Gasinnendruck und dem Umspritzen. Eine der wichtigsten Neuheiten im CAM-Bereich ist ein leistungsfähiges Modul, mit dem freie Rechenkapazitäten anderer Rechner im gleichen Netzwerk genutzt werden können. Zudem ist die Simulation von konturnahen Kühlungssystemen neu. Außerdem eine schnelle 3D-Vorschau in der das Bauteil dynamisch gedreht und gezoomt werden kann. Weiterhin die realistische kinematische Simulation einer Konstruktion. Neue Algorithmen zur Berechnung der Werkzeugwege beinhalten unter anderem verbesserte hybride Schruppstrategien

Halle 8, Stand E90