Thermoplaste Das schlagzähe Terpolymer Asa verfügt über ähnlich positive Eigenschaften wie ABS, ist aber witterungs- und chemikalienbeständiger. Grundsätzlich bietet sich das bruch- wie kratzfeste Terpolymer daher für Anwendungsgebiete im Außenbereich an. Bei der Plattenextrusion ergibt sich jedoch häufig das Problem, dass die Platten nicht streifenfrei sind. Romira, Pinneberg, ist es gelungen, dieses Manko zu beheben und eine anwendungstaugliche Rezeptur zu entwickeln. Das Terpolymer ist– in der Plattenextrusion oder im Spritzguss angewendet – prinzipiell ein ideales Material, das aber aufgrund der bisherigen optischen Einschränkungen nicht verwendbar war.

Fakuma – Halle B1, Stand 1212