Lasermessgerät Das optische Messsystem Gapgun von Third Dimension, Bristol/UK, ist mit Laser und Kamera ausgestattet und ermittelt durch Triangulation 2D-Profile wie Spaltmaß, Bündigkeit, Radien, Schweißprofile, Versatz, Dichtprofile, Kratzer und Kanten mit einer Auflösung von bis zu 10 µ. Praktisch für den Anwender: Das Gerät kann auch autark ohne PC genutzt werden, was eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit beim Messen sicherstellt. In diesem Fall findet eine internes Speichern der Messdaten statt, die nach Abschluss der Messung via USB, W-LAN, Ethernet oder Funk heruntergeladen werden können.

Jede Messung ist nachvollziehbar dokumentiert, sodass der geforderte Qualitätsnachweis sicher erbracht wird. Gapgun+ ist ein Lasermessgerät mit vorkonfigurierten Standardeinstellungen für Einsteiger. Gapgun R+ hingegen ist aufgrund robustem Design für den Einsatz in der Produktion ausgelegt und bietet neben grafischen Messplänen auch die Möglichkeit individueller Einstellungen, die vor Auslieferung durch den Hersteller des Geräts vorgenommen werden. Die Variante MX+ ist eine Experten-Lösung, die flexibel einsetzbar, voll durch den Anwender konfigurierbar und mit Anbindung zu Statistikprogrammen ausgestattet ist. Die Variante Robot+ ist für den automatisierten Einsatz mit Roboterführung entwickelt worden.