Bild

Rohre Für Ruhe und Sicherheit beim Fördern von Kunststoff-Granulat sorgt jetzt eine neu entwickelte doppelwandige Edelstahlrohrleitung mit der Bezeichnung Silentline von Motan-Colortronic, Friedrichsdorf. Der Zwischenraum ist ein Luftpuffer, der das Innenrohr – und damit das zu transportierende Material – von der Umgebung isoliert. Das dämpft den Schall und sorgt für ein ruhiges Arbeitsklima.

Die Rohrleitung reduziert den Lärmpegel um mindestens 12 dB(A). Das entspricht einer Geräuschverringerung um mehr als 50 Prozent. Zusätzliche sechs dB(A)-Schalldämmung bringt das materialschonende Fördern mit Intelliflow. Die Vakuum-Verlust-Erkennung sorgt mit Hilfe eines außen angebrachten Strömungsmessers dafür, dass Leckagen sofort identifiziert und behoben werden können. Damit erübrigen sich herkömmliche Methoden wie zeit- und kostenintensive visuelle Kontrollen entlang von hunderten Metern Rohrlinien und aufwändige Reparaturen. Die Förderleitung wirkt präventiv gegen angesaugte Falschluft an Schadstellen, unterbrochene Materialförderung oder gar Produktionsausfall.

Fakuma – Halle B1, Stand 1111