Trockner Trockenlufterzeuger der Baureihe Ecodrytec von Lanco, Hanau, dienen der Trocknung von hygroskopischem Kunststoffgranulat durch erhitzte Umluft, der in einem speziellen Verfahren Feuchtigkeit entzogen wird. In Verbindung mit der vorgeschriebenen Trocknungstemperatur und Verweilzeit werden die für die Rohstoffverarbeitung zulässigen Restfeuchten erzielt. Diese getrocknete Luft zirkuliert in einem geschlossenen Kreislauf zwischen Trockenlufterzeuger und Trocknungstrichter. Dadurch ist eine witterungsunabhängige, schnelle Trocknung des Kunststoffgranulates bei gleich bleibend hohem Trocknungsgrad gewährleistet.

Dies macht das Trocknungsverfahren wirtschaftlich und energiesparend. Die Trocknungslufterzeuger dieser Baureihe besitzen zwei Luftkreisläufe. Während der eine Luftkreislauf Trocknungsluft für die Versorgung des Trockentrichters erzeugt, befindet sich der andere im Regeneriermodus, in dem das Trocknungsmittel für den nächsten Trocknungszyklus aufbereitet wird. Damit ist eine kontinuierliche Trockenluftversorgung für den Trocknungsprozess gewährleistet.

Fakuma – Halle A3, Stand 3011