Kunststoffrecycling Erema, Ansfelden/Österreich, Spezialist für den Bau von Kunststoffrecyclinganlagen und Technologien für die kunststoffverarbeitende Industrie stellt eine Neuheit am Recycling- und Compounding-Markt vor: Corema. In der neu entwickelten Technologie werden die Vorteile von Recycling und Compounding erstmals in einer Anlage kombiniert. Dabei wird günstiges Recycling-Rohmaterial mit der Technologie des Unternehmens zu filtrierter Schmelze aufbereitet und in der Folge direkt dem gleichlaufenden Doppelschnecken-Extruder von Coperion zugeführt. Die gewünschten Füllstoffe können dabei in höheren Mengen zudosiert werden, als dies bisher auf Recyclinganlagen möglich war. Das Resultat sind maßgeschneiderte Kunststoff-Compounds für verschiedenste hochwertige Anwendungen.

Fakuma – Halle A4, Stand 4123