Bild

3D-Visualisierungssoftware Unter Verwendung moderner Simulationssoftware hat Vauth-Sagel, Brakel-Erkeln, ein Schubladenmodul für die Medizingeräteindustrie entwickelt. Nach dem Fertigstellen der Bauteile aus Kunststoff, Draht und Stahl wird das Modul mit einer Narkosemittelbeständigen Lackschicht veredelt, damit das Endprodukt den Ansprüchen der Medizintechnik genügt.

Fakuma – Halle A1, Stand 1003