Spannmodul In zwei Größen ist das Automatik-Spannmodul ASM 70010 von Kiefer, Schwaigern, nun verfügbar. Die Vorteile des Systems sind schnelle Werkzeugwechsel und kurze Rüstzeiten. Durch Druckluft wird die Dauerspannkraft aufgehoben und der Spannzapfen entriegelt. Die kompakte Außenmaße lassen einen Einsatz auch bei beengten Platzverhältnissen zu. Zwei Stiftbohrungen sorgen für die Positionierung. Spannzapfen/Spannbolzen und Betätigungsventil komplettieren das Spannmodul. Das bisherige Modell ASM 70010 hat die Außenmaßen 66 mm x 64 mm x 24 mm. Neu ist der kleinere Typ ASM 20010 mit den Außenmaßen 30 mm x 30 mm x 13 mm. Dieses ist besonders für Formen mit geringer Einbautiefe geeignet.

Fakuma, Halle A2, Stand 2310