Bild

Beheizungen Innovative Lösungen zur Beheizung stellt Friedr. Freek, Menden, vor. Darunter sind 3-dimensional gebogene Rohrheizkörper, die ab einem minimalen Durchmesser von 3,3 mm gefertigt werden können. Sie eignen sich für kleinste Heißkanalverteiler mit komplexen Geometrien. Falls die Anwendung es erfordert, ist auch eine sektionale Leistungsverteilung möglich. Weitere Exponate sind die Wärmeleitheizelemente, die noch effizienter sein sollen.

Fakuma, Halle A2, Stand 2206