Granulattrockner Der Fasti-Koch-Trockner Micro von Koch-Technik für kleinste Mengen wurde modernisiert und trägt nun die Bezeichnung Micro+. Wie der Trockner Xpert+, der ebenfalls mit der ERD-Drucklufttechnologie arbeitet, erhielt er ein Steuermodul, das sich über einfaches Antippen eines Touch-Panels bedienen lässt. Das berührungslose Display verbessert die Anzeige und erleichtert die Bedienung. Ein dahinter liegendes Steuerungsmodul fasst alle Komponenten zusammen. Prozessparameter wie Temperaturen und Trocknungszeit oder Verweilzeiten können auf dem Display ebenso eingestellt werden wie Zeitschaltprogramme oder die optionale Taupunktaufzeichnung. Die integrierte Datenbank ist ein weiteres Plus für Kunststoffverarbeiter. Hier werden idealerweise Parameter wie Temperaturen, Absenkzeiten und Luftmengenregelung des getrockneten Materials hinterlegt. So kann später jederzeit auf die Werte zurück gegriffen werden. Im Trocknungsprozess passt die Steuerung die Verbrauchswerte intelligent an den Granulatdurchsatz an.

Fakuma, Halle A3, Stand 3213