Bild

ENDSCHALTER Der Endschalter Z1420/… von Hasco ermöglicht die exakte Positionsüberwachung von Auswerferpaketen in Spritzgießwerkzeugen. Durch eine definierte Endlagenabfrage können kostspielige Werkzeugschäden vermieden werden. Weitere Anwendungsmöglichkeiten bietet der Endschalter im Werkzeug- und Vorrichtungsbau zur Endlagenabfrage von Bewegungsabläufen, beispielsweise bei bewegten Kernen und Abstreiferplatten.

Eine extrem flache Bauform zeichnet das System aus. Eine nachträgliche Montage und Demontage ist auch auf der Spritzgießmaschine noch möglich. Der Endschalter entspricht der Schutzart IP41 und kann bis zu einer maximalen Einsatztemperatur von +80°C verwendet werden.

Fakuma.

Halle A2, Stand 2202